Edelstahl Schweisselektroden Croni 29/9

Lieferfrist
2-3 Tage

Umhüllte Stabelektroden zum Elektroschweißen mit Inverter bzw. Trafo.

AWS A5.4: E 312 -16
EN ISO 3581-A: E 29 9 R 12 
DIN EN 14700: E9-UM-200-CKRTZ 
Werkstoffnummer 1.4337
Grundwerkstoffe z.B.:
C- haltige Grundwerkstoffe Werkzeugstahl Federstahl Mn-Hartstahl Einsatzstahl Rapidstahl Stahlguss Panzerstahl

Auf Lager
Art. No.
2059
CHF 20.15
Exkl. 0% MwSt., exkl. Versandkosten

Stromeignung: Gleichstrom (+) oder Wechselstrom
Schweißpositionen: PA ; PB ; PC ; PD ; PE ; PF
Stromstärke in Ampere (A):
1,6 x 250 mm = 30 - 50 (A)
2,0 x 300 mm = 40 - 60 (A)
2,5 x 300 mm = 60 - 90 (A)
3,2 x 350 mm = 80 - 110 (A)
4,0 x 350 mm = 100 - 150 (A)

Hochlegierte, universal einsetzbare Schweißelektroden zum Schweißen von unbekannten Stahlsorten, vielen Edelstahlverbindungen, Mischverbindungen artverschiedener Stähle untereinander (Schwarz-Weiß Verbindungen) so wie für Auftragsschweißungen und Schweißungen an  schwer schweißbaren Stählen und einigen weiteren Einsatzgebieten.
Die Elektroden lassen sich sehr spritzerarm bei Wechselstrom und Gleichstrom (+Pol) schweißen und bilden eine nahezu selbstablösende Schlacke. 
Schweißelektroden geeignet für schöne und feinschuppige Schweißnähte. Stabelektroden mit legiertem Kerndraht für Verbindungen an schwer schweißbaren Stählen & Grundwerkstoffen. Abgesetztes Schweißgut austenitisch-ferritisch (hoher Fe Anteil).
Bleibt auch nach hoher Aufmischung mit Austenitbildnern wie Mn, Ni, und C ferritisch, was ihm hohe Risssicherheit verleiht.
Hohe Festigkeit! Plastisch, stoßfest, zäh, säure und hitzebeständig bis +1000°C. Die Elektroden verhalten sich ruhig beim Schweißen mit intensivem Fluss und weisen eine gute Schlackeentfernbarkeit auf. Die Legierung ist im Einsatz kaltverfestigend.
Die Elektroden sind in der Farbe Blau eingefärbt.

 

Mehr Informationen
Lieferzeit 3-5 Tage
Hersteller vdb
Art. No. 2059
Lieferfrist 2-3 Tage
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Edelstahl Schweisselektroden Croni 29/9
Bewertung